Augsburg Oberhausen

Alter Baumbestand, charmante Lager- und Werkstattgebäude, ein altehrwürdiger Kamin einer ehemaligen Farben- und Lackfabrik und dazu den das gesamte Grundstück durchquerende Hettenbach – all das findet und erlebt man auf einem verwunschenen Grundstücksareal im Augsburger Stadtbezirk Links-der-Wertach-Nord. Das aus vielen einzelnen Flurstücken bestehende Areal, war das Firmengelände der Farbengroßhandlung Karl Schmid KG. Karl Schmid war der Großvater von Maximilian Philipp Walser. Nach jahrelangem Tauziehen ist es 2019 gelungen, das Areal zu erwerben. Bis heute werden Teile des Altbestands saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Der Fokus ist auf einen langfristigen Erhalt gerichtet. So sollen auch die Restflächen behutsam entwickelt werden.
Der Standort: Augsburg Oberhausen
Unsere Tätigkeit: Ankauf, Projektentwicklung, Vermietung